Seminar vom NAW zum Thema achtsame Führung

Am 31. März findet ein interessantes Achtsamkeits-Seminar im Rahmen des Netzwerks Achtsame Wirtschaft NAW mit Dr. Kai Romhardt in der Villa Orange statt.

Thema: Achtsame Führung und Selbstführung

Der Achtsamkeitstag beginnt am Freitag, den 31. März 2017 um 9.30 Uhr und endet gegen 18.00 Uhr. Interessenten können sich direkt bei uns anmelden.

Aus dem Inhalt:

Andere Menschen zu „führen“, zu inspirieren oder in ihrer Entwicklung zu fördern ist eine Kunst. Es sind meterweise Bücher zu diesem Thema geschrieben worden, doch wir wissen, dass die tägliche Praxis entscheidend ist. Die Art und Weise, wie wir führen hängt stark von unserer Persönlichkeit, unseren Erfahrungen und unserem Menschenbild ab.

Dieses Seminar bringt die Teilnehmer mit einem buddhistisch inspirierten Führungsstil in Kontakt. Führung ist in diesem Kontext niemals Führung zu isolierten Zielen wie Umsatz, Rendite oder Projekterfolg, sondern immer ein Beitrag zum Gemeinwohl und zur positiven Entwicklung innerer und äußerer Welten. Im Zentrum steht die Schulung des eigenen Geistes und seine Ausrichtung auf Mitgefühl, Klarheit, Nicht-Schädigung und Achtsamkeit. Achtsamkeit ist die Fähigkeit, vorurteilsfrei und klar zu erkennen, was im gegenwärtigen Moment geschieht.

Seminarflyer mit allen Informationen

 

 

Kommentare sind geschlossen.