Datenschutzerklärung

Inhalt

A. Einleitung
B. Datenschutzerklärung
1. Datensicherheit
2. Datenverarbeitung
2.1 Personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erhalten können
2.2 Personenbezogene Daten, die wir über Sie automatisiert erheben
3. Übermittlung von personenbezogenen Daten im Inland
4. Übermittlung an Drittstaaten
C. Verfahrensverzeichnis
D. Einwilligungsklauseln und Opt-Out
1. Einwilligungsklauseln
1.2 Einwilligungsklausel Benutzerkonto anlegen
2. Opt-Out von Diensten
2.1 Opt-Out Google Analytics
2.2 Browserkonfiguration, Opt-Out Cookies und DoNotTrack
E. Ansprechpartner bei Widerruf, Auskünften und Anfragen zum Datenschutz

A. Einleitung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht zu Werbezwecken weitergeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

B. Datenschutzerklärung

1. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden beim Buchungsprozess verschlüsselt mittels Secure Sockets Layer-Verschlüsselungstechnologie über das Internet übertragen. Die Buchung findet auf Servern der Firma webres Software Lda. statt (www.webres.de) und nicht auf www.villa-orange.de Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Sollten Sie mit Villa Orange per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen aufgrund des Übertragungsweges nicht gewährleistet werden kann. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Es empfiehlt sich daher, vertrauliche Informationen ausschließlich auf dem Postweg zu übermitteln.

2. Datenverarbeitung

Sie können unsere Webseite grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie sich als Kunde registrieren oder ein Zimmer bei Villa Orange online buchen, geschieht dies auf Servern der Firma webres Software Lda. statt (www.webres.de) und nicht auf www.villa-orange.de.

Dabei achten wir gem. § 13 (6) TMG darauf, unsere Dienste möglichst anonym oder unter der Verwendung eines Pseudonyms nutzbar zu machen.

2.1 Personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erhalten können:

Die von Ihnen übermittelten Daten werden nur zu einem bestimmten Zweck verarbeitet und zum Teil gespeichert. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, frei zu entscheiden, welche Ihrer Daten Sie uns weiterleiten. Teilweise kann dies dazu führen, dass bestimmte Dienste von Ihnen nicht nutzbar sind. Folgende Dienste können Sie auf unserer Webseite nutzen:

2.1.1 bei der Kontaktaufnahme mit uns

Wir ermöglichen Ihnen über die Webseite die Kontaktaufnahme mittels Online-Formulare und Services. Hierbei werden personenbezogene Daten erhoben, die wir ausschließlich zu dem aus der Anfrage hervorgehenden Zweck verwenden. Sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben, werden diese Daten nach Abwicklung des Kontaktgesuches gelöscht. Sie können über dieses Formular mit uns in Verbindung treten.

2.1.2 Social Funktionen

Sockel-Bereich (Facebook):

Der Button im Sockel-Bereich der Webseite ist nur eine Verlinkung auf die die Facebook-Seite der Villa Orange. Bei der Nutzung werden durch Villa Orange keine personenbezogenen Daten erhoben.

2.2 Personenbezogene Daten, die wir über Sie automatisiert erheben:

Zur Sicherstellung der Systemsicherheit und um den Komfort beim Nutzen der Webseite www.villa-orange.de zu erhöhen, setzen wir folgende Funktionen ein:

2.2.1 Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die wir einsetzen, um Ihren Komfort beim Besuchen unserer Webseite zu verbessern. Diese Textdateien werden beim Besuch unseres Internetauftrittes auf Ihrem PC gespeichert und bei einer späteren Nutzung wieder abgerufen. Teilweise ist die Nutzung der Dienste unserer Webseite an Cookies gebunden. Wir unterscheiden zwischen Sitzungs-Cookies, die am Ende Ihres Besuches direkt gelöscht werden und vornehmlich zur Nutzung von Funktionen unserer Seite dienen sowie dauerhaften Cookies, die insbesondere zur Komfortverbesserung verwendet werden. Komfortverbesserungen, die wir in diesem Zusammenhang für Sie realisieren, sind u. a. die persönliche Begrüßung mit Ihrem Benutzernamen innerhalb der Services oder zur Vereinfachung von Formularen durch automatisiertes Ausfüllen. Über den Browser, dem Programm mit dem Sie über Ihren Computer Webseiten darstellen, können Sie den Umgang mit Cookies erlauben und verbieten. Weiterführende Informationen können Sie über die Hilfetexte Ihres Browsers oder über den Hersteller erhalten.

2.2.2 Webanalyse per Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Informationen die im Rahmen der Webanalyse gewonnen werden, sind z. B. Ihr Browsertyp, Ihr Betriebssystem, Ihre Monitorauflösung sowie Ihre IP-Adresse. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass das Programm Google Analytics dieser Webseite um einen vertrauenswürdigen Code zur Anonymisierung ergänzt ist, um die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse anonym durchzuführen (siehe: http://code.google.com/intl/de-DE/apis/analytics/docs/gaJS/gaJSApi_gat.html). Die IP-Adresse ist eine Ihnen zugewiesene Nummer, ähnlich Ihrer Postadresse, über die Daten verschickt und empfangen werden können. Der Code kürzt automatisch Ihre IP-Adresse, wodurch weder Google noch die Villa Orange einen Rückschluss auf den Adresseninhaber besitzt. Die aus der anonymisierten Webanalyse gewonnenen Informationen werden zur weiteren Verbesserung der Webseite genutzt, um z. B. das Design der Webseite an die aktuell gängigsten Monitorauflösungen anzupassen. Die dabei erhobenen Daten werden von anderen Datenquellen wie z. B. denen aus dem Kontaktformular getrennt. Aus den erhobenen, verarbeiteten und genutzten Daten werden anonymisierte Nutzerprofile erstellt.

3. Übermittlung von personenbezogenen Daten im Inland

keine

4. Übermittlung an Drittstaaten

Eine Übermittlung von Daten an Drittstaaten erfolgt nur zur Trafficmessung. Eine weitere Übermittlung ist nicht geplant. Die Trafficmessung erfolgt über Google Analytics.

Wir verwenden zum Schutz Ihrer Anonymität die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite. Dabei wird das letzte Oktett Ihrer IP-Adresse beim Besuch unserer Webseite gekürzt und der Personenbezug entfernt. Ihre IP-Adresse wird von Google innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

C. Verfahrensverzeichnis

1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle

Hotel Villa Orange, Inhaberin Christiane Hütte
Ust.-IDNr.: DE812875609

2. Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer oder sonstige gesetzliche oder nach der Verfassung des Unternehmens berufene Leiter und die mit der Leistung der Datenverarbeitung beauftragten Personen

Inhaberin: Christiane Hütte

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle

Hebelstraße 1
60318 Frankfurt/Main

Tel.: +49 69 40584-0
Fax: +49 69 40584-100

E-Mail: contact@villa-orange.de
Internet: www.villa-orange.de 

4. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung

Zur Gewährleistung der Datensicherheit werden technische Daten durch Analysedienste erhoben.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Daten von folgenden Personengruppen werden im Rahmen der Erfüllung des Geschäftszweckes erhoben:
Nutzer der Webseite (IP-Adressen, Clickverhalten)

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

keine

7. Regelfristen für die Löschung der Daten

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind. So werden die handelsrechtlichen oder finanzwirksamen Daten eines abgeschlossenen Geschäftsjahres den rechtlichen Vorschriften entsprechend gelöscht, soweit keine längeren Aufbewahrungsfristen vorgeschrieben oder aus berechtigten Gründen erforderlich sind. Kürzere Löschungsfristen werden auf besonderen Gebieten genutzt (z. B. Zutrittskontrolle, Videoüberwachung). Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 5 genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten

Datenübermittlungen in Drittstaaten ergeben sich nur im Rahmen der Vertragserfüllung, erforderlicher Kommunikation sowie anderer im BDSG ausdrücklich vorgesehener Ausnahmen. Eine Datenübermittlung erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Erlaubnistatbestände. In folgenden Fällen kann eine Datenübermittlung an Drittstaaaten im Sinne des BDSG nicht ausgeschlossen werden:
Google Analytics (technisch anonymisierte Daten)

D. Einwilligungsklausen und Opt-Out

Die nachstehende(n) Einwilligunge(n) haben Sie uns, je nach Ihrer Handlung und dem verwendeten Dienst, erteilt. Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer Daten zu den nachfolgenden Zwecken jederzeit widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen.

1. Einwilligungsklausel

keine

2. Opt-Out von Diensten

2.1 Opt-Out Google Analytics

Sie können der Erfassung der anonymen Statistiken des Dienstes Google Analytics widerrufen, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de; Stand: 05.03.2012.

2.2 Browserkonfiguration, Opt-Out Cookies und DoNotTrack

Über den Browser, dem Programm mit dem Sie über Ihren Computer Webseiten darstellen, können Sie den Umgang mit Cookies grundsätzlich erlauben und verbieten. Weiterführende Informationen können Sie über die Hilfetexte Ihres Browsers oder über den Hersteller erhalten. Fehlkonfigurationen können dazu führen, dass Sie Dienste auf unserer oder anderen Webseiten nicht nutzen können. Zusätzlich können Sie auf Browser mit der Initiative DoNotTrack zurückgreifen, die eine automatisierte Datenerhebung verhindern kann (z.B. Firefox, http://www.mozilla.org/en-US/dnt/).

E. Ansprechpartner bei Widerruf, Auskünften und Anfragen zum Datenschutz

Sie sind jederzeit berechtigt, nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen (§ 34 Bundesdatenschutzgesetz) unentgeltliche Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden sowie Auskunftsersuchen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, ggf. bei einer Anfrage auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten oder bei Widerruf erteilter Einwilligungen (insbesondere Werbe-Einwilligung) wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, den Sie über die folgenden Kontaktdaten (z. B. Brief, Telefon) erreichen. Nennen Sie bei Ihrer Anfrage bitte stets den Grund sowie die Kennung „Datenschutz“.

Datenschutzbeauftragter

Villa Orange
Inhaberin: Christiane Hütte

Hebelstraße 1
60318 Frankfurt/Main

Tel.: +49 69 40584-0
Fax: +49 69 40584-100

E-Mail: contact@villa-orange.de
Internet: www.villa-orange.de

Stand: Mai 2014

Kommentare sind geschlossen.