Stadtführung

Entdecken Sie die (neue) Frankfurter Altstadt 


 

Vielleicht haben Sie es schon gehört? Frankfurt hat eine "Neue Altstadt". Das DomRömer-Quartier nähert sich seiner Vollendung und wird am Wochenende vom 28. bis 30. September mit einem Altstadtfest eröffnet. 

Den Auftakt bildet dabei ein offizieller Festakt in der Paulskirche. Das gesamte Eröffnungsprogramm verteilt sich auf zwei Bühnen und viele dezentrale Veranstaltungsorte in und rund um das Quartier. Am Freitag- und Samstagabend endet das Programm jeweils mit einer spektakulären Show über dem Main. "Sternenbilder - Eine Symphonie für die Neue Frankfurter Altstadt" lautet der Titel einer magischen Drohnenchoreographie, bei der 110 LED-Quadrocopter poetische Sternenbilder an den Nachthimmel zaubern. Jeweils um 21.45 Uhr.

 Das gesamte Programm für alle drei Tage finden Sie hier. 

Mit Mikael Horstmann und dem Team der Frankfurter Stadtführerei können Gäste der Villa Orange dieses interessante Viertel exklusiv besichtigen.  


hotel villa orange tagung rahmenprogramm stadtfuehrereiStadtführung: Die (neue) Frankfurter Altstadt
Fast alles Alte in der berühmten Frankfurter Altstadt ist in den Luftangriffen des II. Weltkriegs zerstört worden. Mit der Hochhausarchietektur hat sich ein neues. modernes Stadtbild entwickelt. Doch auch der Blick zurück in die Vergangenheit der Altstadt bietet Geschichte und Geschichten, die weit vor den II. Weltkrieg zurückgehen. Ein Spaziergang durch die in Teilen rekonstruierte (neue) Frankfurter Altstadt lässt Sie das Flair der Vergangenheit spüren. Eine Führung nicht über das Verschwundene, sondern über das Existierende.

Weitere Informationen und Buchung bei der Frankfurter Stadtführerei.

 

< Zurück zur Aktuelles-Übersicht

 

 

 

Online buchen